BELEUCHTUNGSTEXT ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

POWGate! Als Unternehmensgruppe („Dinossi“ oder „Unternehmen“); Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gehören zu unseren obersten Prioritäten. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie über Ihre personenbezogenen Daten informieren, um unserer Offenlegungspflicht aus Artikel 6698 des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 10 („KVKK“) nachzukommen. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Ihre Identität konkret oder identifizierbar machen. Ihre von Dinossi verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Zwecke ihrer Verarbeitung, die Empfängergruppen, an die sie übermittelt werden können, die Erhebungsmethode, der Rechtsgrund und Ihre Rechte in Bezug auf die betreffenden personenbezogenen Daten sind nachstehend aufgeführt.

A- UNSERE MITGLIEDER

1- Welche personenbezogenen Daten werden von Dinossi verarbeitet?

Diejenigen, die die Mitgliedschaftsbedingungen auf der Dinossi-Plattform akzeptieren und sich über die Website oder die auf Mobilgeräten installierte Anwendung anmelden und die Produkte auf der Plattform verfolgen und/oder kaufen, werden als „Mitglieder“ definiert. Wenn Sie Mitglied der Dinossi-Plattform werden, können Ihre nachstehenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

• Ihre Identitätsinformationen: Ihr Name, Nachname, Geschlecht und Alter, TCKN (wird nur in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung verarbeitet, wenn Sie bestimmte Produktgruppen kaufen.)
• Ihre Kontaktinformationen: Ihre Mobiltelefonnummer, Lieferadresse, E-Mail-Adresse,
• Ihre Kundentransaktionsinformationen: Ihre Bestell- und Rechnungsinformationen, Ihre Liefertransaktionsinformationen, Transaktionsverlaufsinformationen zu Ihren Einkäufen, Ihre Anfrage- und Beschwerdeinformationen, die Informationen, die Sie persönlich in Ihren Kommentaren und Fragen teilen, falls Sie die Produkte auf der Plattform kommentieren und/oder eine Frage stellen, mit dem Dinossi-Assistenten Informationen über den Inhalt der Konversation, die über den Chat-Kanal geführt wurde,
• Ihre Transaktionssicherheitsinformationen: IP-Adressinformationen, Passwort und Passwortinformationen, Cookie-Informationen,
• Ihre rechtlichen Transaktionsinformationen: Informationen in Korrespondenz mit autorisierten Personen, Institutionen und Organisationen, Informationen in Klage- und Vollstreckungsakten, Informationen zu Ihrer Anfrage nach rechtlichen Informationen,
• Ihre Audioaufzeichnungsinformationen: Ihre Audioaufzeichnung, falls Sie mit dem Callcenter sprechen.

2- Was sind die Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Erhebungsmethoden?

Ihre Identitäts-, Kontakt- und Kundentransaktionsinformationen; Im Rahmen unseres Vertragsverhältnisses werden sie automatisch in elektronischer Umgebung von Ihnen, Ihrer mobilen Anwendung oder Website für die folgenden Zwecke erhoben und verarbeitet.

• Durchführung der Prozesse zur Vertragsbegründung und -erfüllung,
• Durchführung und Überwachung von Finanz- und Rechnungslegungsprozessen,
• Ausführung und Überwachung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens,
• Durchführung von Abrechnungsprozessen,
• Ausführung von Logistik, Frachtaktivitäten und Nachverfolgung von Lieferprozessen,
• Einkäufe auf der Website/in mobilen Anwendungen tätigen und die Identitätsinformationen der Transaktion bestätigen,
• Durchführung von Aktivitäten, um Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten und Ihre Zufriedenheit zu steigern, insbesondere um sie für verschiedene Marketing- und Werbeaktivitäten zu verwenden, wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu haben, um Ihnen Produkte anzubieten, die Ihren Vorlieben entsprechen,
• Um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, um unsere Kunden kennenzulernen, die auf der Plattform einkaufen, und um sie für die Analyse des Kundenumfelds zu verwenden, um Aktivitäten zur Entwicklung und Verbesserung der von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen durchzuführen,
• Durchführung strategischer Analysestudien,
• Durchführung von Kommunikationsaktivitäten,
• Präsentation von Produkten, die Sie interessieren könnten, unter Berücksichtigung Ihrer Interessen,
• Kontaktaufnahme und Information über die Bedingungen, den aktuellen Status und Aktualisierungen von Verträgen, die auf unserer Plattform gemäß den einschlägigen Artikeln des Fernabsatzvertrags- und Verbraucherschutzgesetzes abgeschlossen wurden,
• Um Sie mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung über Entwicklungen, Möglichkeiten und Innovationen bei Dinossi zu informieren,
• Um unsere Kunden zu erkennen, die über die Website und/oder mobile Anwendungen einkaufen, um Aktivitäten zu deren Verwendung in der Kundenumgebungsanalyse durchzuführen und um in diesem Zusammenhang Umfragen in elektronischer und/oder physischer Umgebung durch beauftragte Institutionen durchzuführen,
• Auswertung Ihrer Anfragen, Beschwerden und Anregungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen,
• Ihnen zu ermöglichen, Informationen über die Produkte zu erhalten,
• Ausführung von Kundendienstdienstleistungen für Waren und Dienstleistungen,
• Durchführung von Informationssicherheitsprozessen,
• Gewährleistung der Betriebssicherheit der Dinossi-Plattform,
• Sicherstellen, dass die Aktivitäten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung durchgeführt werden,
• Verfolgung und Erledigung von Rechtsangelegenheiten,
• Auskunftserteilung an berechtigte Personen, öffentliche Einrichtungen und Organisationen.

Ihre Transaktionssicherheitsinformationen; Im Rahmen unseres Vertragsverhältnisses werden sie automatisch in elektronischer Umgebung von Ihnen, Ihrer mobilen Anwendung oder Website für die folgenden Zwecke erhoben und verarbeitet.

• Durchführung der Prozesse zur Vertragsbegründung und -erfüllung,
• Ausführung und Überwachung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens,
• Einkäufe auf der Website/in mobilen Anwendungen tätigen und die Identitätsinformationen der Transaktion bestätigen,
• Durchführung von Aktivitäten, um Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten und Ihre Zufriedenheit zu steigern, insbesondere um sie für verschiedene Marketing- und Werbeaktivitäten zu verwenden, wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu haben, um Ihnen Produkte anzubieten, die Ihren Vorlieben entsprechen,
• Um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, um unsere Kunden kennenzulernen, die auf der Plattform einkaufen, und um sie für die Analyse des Kundenumfelds zu verwenden, um Aktivitäten zur Entwicklung und Verbesserung der von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen durchzuführen,
• Durchführung von Informationssicherheitsprozessen,
• Gewährleistung der Betriebssicherheit der Dinossi-Plattform,
• Sicherstellen, dass die Aktivitäten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung durchgeführt werden,
• Auskunftserteilung an autorisierte Personen, Institutionen und Organisationen.

Ihre Rechtsgeschäftsinformationen; Im Rahmen unseres Vertragsverhältnisses werden sie in elektronischer Umgebung von Ihnen, mobiler Anwendung, Website für die folgenden Zwecke automatisch erhoben und verarbeitet.

• Durchführung der Prozesse zur Vertragsbegründung und -erfüllung,
• Ausführung und Überwachung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens,
• Auswertung Ihrer Anfragen, Beschwerden und Anregungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen,
• Durchführung von Informationssicherheitsprozessen,
• Gewährleistung der Betriebssicherheit der Dinossi-Plattform,
• Sicherstellen, dass die Aktivitäten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung durchgeführt werden,
• Verfolgung und Erledigung von Rechtsangelegenheiten,
• Auskunftserteilung an autorisierte Personen, Institutionen und Organisationen.

Ihre Audioaufzeichnungsinformationen; Wenn Sie das Callcenter kontaktieren, werden diese für die folgenden Zwecke erhoben und verarbeitet.

• Durchführung der Prozesse zur Vertragsbegründung und -erfüllung,
• Durchführung von Kommunikationsaktivitäten,
• Durchführung von Aktivitäten, die darauf abzielen, Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten und Ihre Zufriedenheit zu steigern, insbesondere bei der Durchführung von Kampagnen, der Präsentation von Produkten, die Ihren Vorlieben entsprechen,
• Durchführung von Aktivitäten zur Entwicklung und Verbesserung der von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen,
• Präsentation von Produkten, die Sie interessieren könnten, unter Berücksichtigung Ihrer Interessen,
• Kontaktaufnahme und Information über die Bedingungen, den aktuellen Status und Aktualisierungen von Verträgen, die auf unserer Plattform gemäß den einschlägigen Artikeln des Fernabsatzvertrags- und Verbraucherschutzgesetzes abgeschlossen wurden,
• Um Sie mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung über Entwicklungen, Möglichkeiten und Innovationen bei Dinossi zu informieren,
• Um unsere Kunden zu erkennen, die über die Website und/oder mobile Anwendungen einkaufen, um Aktivitäten zu deren Verwendung in der Kundenumgebungsanalyse durchzuführen und um in diesem Zusammenhang Umfragen in elektronischer und/oder physischer Umgebung durch beauftragte Institutionen durchzuführen,
• Auswertung Ihrer Anfragen, Beschwerden und Anregungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen,
• Gewährleistung der Betriebssicherheit der Dinossi-Plattform,
• Sicherstellen, dass die Aktivitäten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung durchgeführt werden,
• Verfolgung und Erledigung von Rechtsangelegenheiten,
• Auskunftserteilung an autorisierte Personen, Institutionen und Organisationen.

3- Was ist der rechtliche Grund für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Dinossi, „Welche personenbezogenen Daten werden von Dinossi verarbeitet?“ Ihre personenbezogenen Daten im Titel werden für die oben genannten Zwecke verarbeitet, basierend auf den in den Artikeln 5, 8 und 9 der KVKK genannten und unten aufgeführten gesetzlichen Compliance-Gründen.

• Aus dem rechtlichen Grund, dass dies in der Gesetzgebung, der unser Unternehmen unterliegt, eindeutig festgelegt ist, insbesondere dem Gesetz 6563 zur Regulierung des elektronischen Geschäftsverkehrs, dem türkischen Handelsgesetzbuch Nr. 6102, dem türkischen Strafgesetzbuch Nr. 5237 und dem Gesetz zum Verbraucherschutz Nr. 6502; Erfüllung unserer Verpflichtungen aus der Gesetzgebung, insbesondere der Aktivitäten zur Gewährleistung der Sicherheit des Betriebs auf der Unternehmensplattform, Durchführung der Informationssicherheitsprozesse, Sicherstellung, dass die Aktivitäten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung durchgeführt werden,
• Aufgrund des rechtlichen Grundes, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, sofern sie in direktem Zusammenhang mit der Begründung oder Erfüllung des Vertrages steht; Durchführung der Aktivitäten zum Abschluss von Verträgen, die auf unserer Plattform gemäß den einschlägigen Artikeln des Verbraucherschutzgesetzes geschlossen wurden, wie z. B. Fernabsatzverträge, Durchführung von Aktivitäten zur Durchführung Ihrer Einkäufe, Durchführung und Überwachung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens , Überwachung der Lieferprozesse, Übermittlung Ihrer Anfragen, Beschwerden und Anregungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, Auswertung, Durchführung und Kontrolle von Finanz- und Rechnungslegungsprozessen, Durchführung von Kommunikationsaktivitäten,
• Aufgrund der Rechtsgrundlage, dass es für unser Unternehmen verpflichtend ist, seine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen; Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen, die in den von den zuständigen Behörden veröffentlichten Entscheidungen, Leitfäden und Leitfäden und/oder in den abgeleiteten Rechtsvorschriften, denen unser Unternehmen unterliegt, insbesondere der Verordnung über Fernabsatzverträge und der Verordnung über Dienstleister und zwischengeschaltete Dienstleister im elektronischen Handel, festgelegt sind , und Information autorisierter Personen, Institutionen und Organisationen Sicherstellung, dass die Tätigkeiten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung durchgeführt werden, Verfolgung und Ausführung der Rechtsangelegenheiten, Ausführung der Finanz- und Buchhaltungsarbeiten,
• Aus dem rechtlichen Grund, dass die Datenverarbeitung für die Geltendmachung, Ausübung oder den Schutz eines Rechts zwingend erforderlich ist; Erledigung von Rechts- und Prozessangelegenheiten,
• Aufgrund der rechtlichen Grundlage, dass die Datenverarbeitung für die berechtigten Interessen unseres Unternehmens zwingend erforderlich ist, sofern die Grundrechte und Grundfreiheiten nicht beeinträchtigt werden; Durchführung von Aktivitäten zur Entwicklung und Verbesserung der von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen,
• Basierend auf dem rechtlichen Grund für Ihre ausdrückliche Zustimmung; Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland.

4- An wen und aus welchen Gründen übermittelt Dinossi Ihre personenbezogenen Daten?

Unser Unternehmen achtet darauf, Ihre personenbezogenen Daten nach den Grundsätzen „need to know“ und „need to use“ zu verarbeiten, indem es die erforderliche Datenminimierung sicherstellt und die erforderlichen technischen und administrativen Sicherheitsmaßnahmen ergreift. Da die Ausführung oder Kontrolle von Geschäftsaktivitäten, die Sicherstellung der Geschäftskontinuität, der Betrieb digitaler Infrastrukturen einen kontinuierlichen Datenfluss mit verschiedenen Interessengruppen erfordern, müssen wir die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke an Dritte übermitteln. Darüber hinaus ist die Richtigkeit und Aktualität Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig, damit wir unsere vertraglichen und gesetzlichen Pflichten vollständig und ordnungsgemäß erfüllen können. Dafür müssen wir mit verschiedenen Geschäftspartnern und Dienstleistern zusammenarbeiten.

Ihre personenbezogenen Daten, die Ausführung des Marktplatzbetriebs, die Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte, die Verwaltung Ihrer Hilfe- und Supportanfragen, die Durchführung von Aktivitäten zur Steigerung Ihrer Erfahrung und Zufriedenheit, die Entwicklung und Verbesserung der angebotenen Produkte und Dienstleistungen durch unser Unternehmen, die Bereitstellung eines besseren Einkaufserlebnisses für Sie und im erforderlichen Umfang, insbesondere zum Zwecke der Durchführung von Aktivitäten zur Steigerung Ihrer Zufriedenheit, zur Gewährleistung der Geschäftskontinuität, zur Gewährleistung der Informationssicherheit, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und beschränkt auf die Zwecke im zweiten Artikel dieses Klarstellungstextes angegeben:

Aus rechtlichen Gründen, die in den Rechtsvorschriften, denen unser Unternehmen unterliegt, eindeutig festgelegt und für die Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich sind, für die Begründung oder Erfüllung des Vertrags erforderlich sind;

• Mit dem Verkäufer des Produkts und dem Dienstleister, um die Kaufprozesse durchzuführen,
• An den Verkäufer des gekauften Produkts, Frachtunternehmen und private Kuriere, mit den Informationen der Person, an die das Produkt in Ihrem Namen geliefert wird und/oder zum Zwecke der Durchführung von Logistikaktivitäten und der Verfolgung der Lieferprozesse,
• Mit unseren Geschäftspartnern, dem Verkäufer des gekauften Produkts, unseren Beratern und Dienstleistern, Banken, Finanzberatern, um die Abrechnungsprozesse durchzuführen,
• Geschäftspartner und andere Dienstleister, die Call-Center-Dienste für die Lieferung von Waren und Dienstleistungen, Verkaufs- und Kundendienstdienste anbieten,
• Mit Geschäftspartnern und Dienstleistern, die Dienstleistungen im Bereich Qualitätskontrolle, Beschwerdemanagement und Risikoanalyse erbringen,
• Mit unseren relevanten Geschäftspartnern, Beratern und Dienstleistern, Banken, Finanzberatern für das Management von Finanz- und Rechnungslegungsprozessen, Identifizierung und Bewertung von Risiken und Betrugsprävention,
• Mit dem E-Rechnungs-Geschäftspartner, um die E-Rechnung elektronisch an den Kunden zu senden; Mit Fracht- und Kurierunternehmen für die Lieferung von physischen Verträgen oder Rechnungen, mit unseren Geschäftspartnern, die private Integratoren, unabhängige Audits, Zoll-, Finanzberater-/Buchhaltungsdienste anbieten,
• An Finanzämter zur Erfüllung ihrer Steuerpflichten, an die Beamten des Schatz- und Finanzministeriums der Republik Türkei, der Rechnungen und Inkassobelege bei Steuerprüfungen,
• Mit unseren Geschäftspartnern und Dienstleistern, die unsere IT-Infrastruktur bereitstellen, betreiben oder warten,
• Mit unseren Geschäftspartnern, die Dienstleistungen im Bereich Risikomanagement und Finanzberichterstattung erbringen,

Aus rechtlichen Gründen, dass die Datenverarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder zum Schutz eines Rechts zwingend erforderlich ist, dies in den Rechtsvorschriften, denen unser Unternehmen unterliegt, eindeutig festgelegt und zur Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist;

• Mit Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Forensikern, Cybersicherheitsberatern, Steuerberatern, sonstigen Dritten, von denen wir Beratungs- und Dienstleistungen erhalten, und Geschäftspartnern im Rahmen der Erfüllung gesetzlicher Pflichten,
• bei autorisierten öffentlichen Institutionen und Organisationen wie Regulierungs- und Aufsichtsbehörden, Gerichten und Vollstreckungsbehörden,
• Sie können an andere öffentliche Institutionen oder Organisationen weitergegeben werden, die befugt sind, Ihre personenbezogenen Daten anzufordern, an unsere in- und/oder ausländischen Tochtergesellschaften, Lieferanten, Geschäftspartner, Vertragsbanken und Dritte, von denen wir Produkte oder Dienstleistungen beziehen.

B- UNSERE GASTMITGLIEDER

1- Welche personenbezogenen Daten werden von Dinossi verarbeitet?

Personen, die Produkte auf der Plattform verfolgen und/oder kaufen, ohne Mitglied der Dinossi-Plattform zu sein, werden als „Gastmitglieder“ definiert. Die folgenden personenbezogenen Daten werden verarbeitet, wenn Sie die Dinossi-Plattform als Gastmitglied und während Ihres Einkaufs nutzen.

• Ihre Identitätsinformationen: Ihr Name, Nachname,
• Ihre Kontaktinformationen: Ihre Mobiltelefonnummer, Lieferadresse, E-Mail-Adresse,
• Ihre Kundentransaktionsinformationen: Bestellung und Informationen, Rechnungsinformationen, Liefertransaktionsinformationen, Transaktionsverlaufsinformationen zu Ihren Einkäufen, Anfrage- und Beschwerdeinformationen,
• Ihre Transaktionssicherheitsinformationen: IP-Adressinformationen, Cookie-Informationen,
• Ihre rechtlichen Transaktionsinformationen: Informationen in Korrespondenz mit autorisierten Personen, Institutionen und Organisationen, Informationen in Klage- und Vollstreckungsakten, Informationen zu Ihrer Anfrage nach rechtlichen Informationen,
• Ihre Audioaufzeichnungsinformationen: Wenn Sie das Callcenter anrufen, stellen Sie eine Sprachaufzeichnung bereit.

2- Was sind die Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Erhebungsmethoden?

Ihre Identitäts-, Kontakt- und Kundentransaktionsinformationen; Sie werden für die folgenden Zwecke automatisch von Ihnen, Ihrer mobilen Anwendung oder Website elektronisch erfasst und verarbeitet.

• Durchführung der Prozesse zur Vertragsbegründung und -erfüllung,
• Durchführung und Überwachung von Finanz- und Rechnungslegungsprozessen,
• Ausführung und Überwachung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens,
• Ausführung von Logistikaktivitäten und Nachverfolgung von Lieferprozessen,
• Einkäufe auf der Website / in mobilen Anwendungen tätigen und die Identitätsinformationen der Transaktion bestätigen,
• Durchführung von Aktivitäten zur Entwicklung und Verbesserung der von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen,
• Durchführung strategischer Analysestudien,
• Durchführung von Kommunikationsaktivitäten,
• Kontaktaufnahme und Information über die Bedingungen, den aktuellen Stand und Aktualisierungen der auf unserer Plattform abgeschlossenen Verträge gemäß den einschlägigen Artikeln des Fernabsatzvertrags- und Verbraucherschutzgesetzes, Abschluss eines Mitgliedsvertrags,
• Auswertung von Anfragen, Beschwerden und Anregungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen,
• Ausführung von Kundendienstdienstleistungen für Waren und Dienstleistungen,
• Durchführung von Informationssicherheitsprozessen,
• Gewährleistung der Betriebssicherheit der Dinossi-Plattform,
• Sicherstellen, dass die Aktivitäten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung durchgeführt werden,
• Verfolgung und Erledigung von Rechtsangelegenheiten,
• Auskunftserteilung an autorisierte Personen, Institutionen und Organisationen.

Ihre Transaktionssicherheitsinformationen; Sie werden für die folgenden Zwecke automatisch von Ihnen, Ihrer mobilen Anwendung oder Website elektronisch erfasst und verarbeitet.

• Durchführung der Prozesse zur Vertragsbegründung und -erfüllung,
• Ausführung und Überwachung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens,
• Einkäufe auf der Website / in mobilen Anwendungen tätigen und die Identitätsinformationen der Transaktion bestätigen,
• Durchführung von Aktivitäten zur Entwicklung und Verbesserung der von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen,
• Durchführung von Informationssicherheitsprozessen,
• Gewährleistung der Betriebssicherheit der Dinossi-Plattform,
• Sicherstellen, dass die Aktivitäten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung durchgeführt werden,
• Auskunftserteilung an autorisierte Personen, Institutionen und Organisationen.

Ihre Rechtsgeschäftsinformationen; Sie werden automatisch von Ihnen, der mobilen Anwendung, der Website und elektronisch für die folgenden Zwecke erfasst und verarbeitet.

• Durchführung der Prozesse zur Vertragsbegründung und -erfüllung,
• Ausführung und Überwachung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens,
• Durchführung von Aktivitäten zur Entwicklung und Verbesserung der von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen,
• Auswertung Ihrer Anfragen, Beschwerden und Anregungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen,
• Durchführung von Informationssicherheitsprozessen,
• Gewährleistung der Betriebssicherheit der Dinossi-Plattform,
• Sicherstellen, dass die Aktivitäten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung durchgeführt werden,
• Verfolgung und Erledigung von Rechtsangelegenheiten,
• Auskunftserteilung an autorisierte Personen, Institutionen und Organisationen.

Ihre Audioaufzeichnungsinformationen; Wenn Sie das Callcenter kontaktieren, werden diese für die folgenden Zwecke erhoben und verarbeitet.

• Durchführung der Prozesse zur Vertragsbegründung und -erfüllung,
• Durchführung von Kommunikationsaktivitäten,
• Durchführung von Aktivitäten zur Entwicklung und Verbesserung der von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen,
• Kontaktaufnahme und Information über die Bedingungen, den aktuellen Status und Aktualisierungen von Verträgen, die auf unserer Plattform gemäß den einschlägigen Artikeln des Fernabsatzvertrags- und Verbraucherschutzgesetzes abgeschlossen wurden,
• Auswertung Ihrer Anfragen, Beschwerden und Anregungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen,
• Gewährleistung der Betriebssicherheit der Dinossi-Plattform,
• Sicherstellen, dass die Aktivitäten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung durchgeführt werden,
• Verfolgung und Erledigung von Rechtsangelegenheiten,
• Auskunftserteilung an autorisierte Personen, Institutionen und Organisationen.

3- Was ist der rechtliche Grund für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Dinossi, „Welche personenbezogenen Daten werden von Dinossi verarbeitet?“ Ihre personenbezogenen Daten im Titel werden für die oben genannten Zwecke verarbeitet, basierend auf den in den Artikeln 5, 8 und 9 der KVKK genannten und unten aufgeführten gesetzlichen Compliance-Gründen.

• Aus dem rechtlichen Grund, dass dies in der Gesetzgebung, der unser Unternehmen unterliegt, eindeutig festgelegt ist, insbesondere dem Gesetz 6563 zur Regulierung des elektronischen Geschäftsverkehrs, dem türkischen Handelsgesetzbuch Nr. 6102, dem türkischen Strafgesetzbuch Nr. 5237 und dem Gesetz zum Verbraucherschutz Nr. 6502; Erfüllung unserer Verpflichtungen, die sich aus der Gesetzgebung ergeben, insbesondere die Aktivitäten zur Gewährleistung der Sicherheit des Betriebs auf der Unternehmensplattform, zur Durchführung der Informationssicherheitsprozesse, um sicherzustellen, dass die Aktivitäten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung durchgeführt werden,
• Aufgrund des rechtlichen Grundes, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, sofern sie in direktem Zusammenhang mit der Begründung oder Erfüllung des Vertrages steht; Durchführung der Aktivitäten zum Abschluss von Verträgen, die auf unserer Plattform gemäß den einschlägigen Artikeln des Verbraucherschutzgesetzes geschlossen wurden, wie z. B. Fernabsatzverträge, Durchführung von Aktivitäten zur Durchführung Ihrer Einkäufe, Durchführung und Überwachung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens , Überwachung der Lieferprozesse, Übermittlung Ihrer Anfragen, Beschwerden und Anregungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, Auswertung, Durchführung und Kontrolle von Finanz- und Rechnungslegungsprozessen, Durchführung von Kommunikationsaktivitäten,
• Aufgrund der Rechtsgrundlage, dass es für unser Unternehmen verpflichtend ist, seine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen; Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen, die in den von den zuständigen Behörden veröffentlichten Entscheidungen, Leitfäden und Leitfäden und/oder in den abgeleiteten Rechtsvorschriften, denen unser Unternehmen unterliegt, insbesondere der Verordnung über Fernabsatzverträge und der Verordnung über Dienstleister und zwischengeschaltete Dienstleister im elektronischen Handel, festgelegt sind , und Information autorisierter Personen, Institutionen und Organisationen Sicherstellung, dass die Tätigkeiten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung durchgeführt werden, Verfolgung und Ausführung der Rechtsangelegenheiten, Ausführung der Finanz- und Buchhaltungsarbeiten,
• Aus dem rechtlichen Grund, dass die Datenverarbeitung für die Geltendmachung, Ausübung oder den Schutz eines Rechts zwingend erforderlich ist; Erledigung von Rechts- und Prozessangelegenheiten,
• Aufgrund der rechtlichen Grundlage, dass die Datenverarbeitung für die berechtigten Interessen unseres Unternehmens zwingend erforderlich ist, sofern die Grundrechte und Grundfreiheiten nicht beeinträchtigt werden; Durchführung von Aktivitäten zur Entwicklung und Verbesserung der von unserem Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen,
• Basierend auf dem rechtlichen Grund für Ihre ausdrückliche Zustimmung; Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland.

4- An wen und aus welchen Gründen übermittelt Dinossi Ihre personenbezogenen Daten?

Unser Unternehmen achtet darauf, Ihre personenbezogenen Daten nach den Grundsätzen „need to know“ und „need to use“ zu verarbeiten, indem es die erforderliche Datenminimierung sicherstellt und die erforderlichen technischen und administrativen Sicherheitsmaßnahmen ergreift. Da die Ausführung oder Kontrolle von Geschäftsaktivitäten, die Sicherstellung der Geschäftskontinuität, der Betrieb digitaler Infrastrukturen einen kontinuierlichen Datenfluss mit verschiedenen Interessengruppen erfordern, müssen wir die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke an Dritte übermitteln. Darüber hinaus ist die Richtigkeit und Aktualität Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig, damit wir unsere vertraglichen und gesetzlichen Pflichten vollständig und ordnungsgemäß erfüllen können. Dafür müssen wir mit verschiedenen Geschäftspartnern und Dienstleistern zusammenarbeiten.

Ihre personenbezogenen Daten, die Ausführung des Marktplatzbetriebs, die Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte, die Verwaltung Ihrer Hilfe- und Supportanfragen, die Durchführung von Aktivitäten zur Steigerung Ihrer Erfahrung und Zufriedenheit, die Entwicklung und Verbesserung der angebotenen Produkte und Dienstleistungen durch unser Unternehmen, die Bereitstellung eines besseren Einkaufserlebnisses für Sie und im erforderlichen Umfang, insbesondere zum Zwecke der Durchführung von Aktivitäten zur Steigerung Ihrer Zufriedenheit, zur Gewährleistung der Geschäftskontinuität, zur Gewährleistung der Informationssicherheit, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und beschränkt auf die Zwecke im zweiten Artikel dieses Klarstellungstextes angegeben:

Aus rechtlichen Gründen, die in den Rechtsvorschriften, denen unser Unternehmen unterliegt, eindeutig festgelegt und für die Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich sind, für die Begründung oder Erfüllung des Vertrags erforderlich sind;

• Mit dem Verkäufer des Produkts und dem Dienstleister, um die Kaufprozesse durchzuführen,
• An den Verkäufer des gekauften Produkts, Frachtunternehmen und private Kuriere, mit den Informationen der Person, an die das Produkt in Ihrem Namen geliefert wird und/oder zum Zwecke der Durchführung von Logistikaktivitäten und der Verfolgung der Lieferprozesse,
• Mit unseren Geschäftspartnern, dem Verkäufer des gekauften Produkts, unseren Beratern und Dienstleistern, Banken, Finanzberatern, um die Abrechnungsprozesse durchzuführen,
• Geschäftspartner und andere Dienstleister, die Call-Center-Dienste für die Lieferung von Waren und Dienstleistungen, Verkaufs- und Kundendienstdienste anbieten,
• Mit Geschäftspartnern und Dienstleistern, die Dienstleistungen im Bereich Qualitätskontrolle, Beschwerdemanagement und Risikoanalyse erbringen,
• Mit unseren relevanten Geschäftspartnern, Beratern und Dienstleistern, Banken, Finanzberatern für das Management von Finanz- und Rechnungslegungsprozessen, Identifizierung und Bewertung von Risiken und Betrugsprävention,
• Mit dem E-Rechnungs-Geschäftspartner, um die E-Rechnung elektronisch an den Kunden zu senden; Mit Fracht- und Kurierunternehmen für die Lieferung von physischen Verträgen oder Rechnungen, mit unseren Geschäftspartnern, die private Integratoren, unabhängige Audits, Zoll-, Finanzberater-/Buchhaltungsdienste anbieten,
• An Finanzämter zur Erfüllung ihrer Steuerpflichten, an die Beamten des Schatz- und Finanzministeriums der Republik Türkei, der Rechnungen und Inkassobelege bei Steuerprüfungen,
• Mit unseren Geschäftspartnern und Dienstleistern, die unsere IT-Infrastruktur bereitstellen, betreiben oder warten,
• Mit unseren Geschäftspartnern, die Dienstleistungen im Bereich Risikomanagement und Finanzberichterstattung erbringen,

Aus rechtlichen Gründen, dass die Datenverarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder zum Schutz eines Rechts zwingend erforderlich ist, dies in den Rechtsvorschriften, denen unser Unternehmen unterliegt, eindeutig festgelegt und zur Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist;

• Mit Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Forensikern, Cybersicherheitsberatern, Steuerberatern, sonstigen Dritten, von denen wir Beratungs- und Dienstleistungen erhalten, und Geschäftspartnern im Rahmen der Erfüllung gesetzlicher Pflichten,
• bei autorisierten öffentlichen Institutionen und Organisationen wie Regulierungs- und Aufsichtsbehörden, Gerichten und Vollstreckungsbehörden,
• Sie können an andere öffentliche Institutionen oder Organisationen weitergegeben werden, die befugt sind, Ihre personenbezogenen Daten anzufordern, an unsere in- und/oder ausländischen Tochtergesellschaften, Lieferanten, Geschäftspartner, Vertragsbanken und Dritte, von denen wir Produkte oder Dienstleistungen beziehen.

WIE SCHÜTZT Dinossi IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

An Dinossi weitergegebene personenbezogene Daten unterliegen der Aufsicht und Kontrolle von Dinossi. In Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften übernimmt Dinossi als Datenverantwortlicher die Verantwortung, die erforderliche Organisation einzurichten und die technischen Maßnahmen zu ergreifen und anzupassen, um die Vertraulichkeit und Integrität der Informationen zu schützen. Sich unserer diesbezüglichen Verpflichtung bewusst sein;

• In regelmäßigen Abständen werden Penetrationstests in Übereinstimmung mit internationalen und nationalen technischen Standards zum Datenschutz durchgeführt.
• Ihre personenbezogenen Daten, die Sie über die Website, die mobile Website und die mobile Anwendung an Dinossi übermitteln, werden durch die SSL-Technologie (Secure Sockets Layer) geschützt.
• Es werden regelmäßig Risikoanalysen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durchgeführt und Maßnahmen zur Risikominderung ergriffen.
• Zugriffs- und Autorisierungskontrollen werden implementiert, um unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu verhindern.
• In diesem Zusammenhang informieren wir Sie darüber, dass wir unsere Datenverarbeitungsrichtlinien stets aktualisieren.

IHRE RECHTE ZUM SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Indem Sie sich bei unserem Unternehmen über die im Abschnitt „Mitteilung zu Ihren Rechten und Anfragen“ dieses Klarstellungstexts aufgeführten Methoden bewerben,

• zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht,
• Auskunft darüber verlangen, ob es verarbeitet wurde,
• zu erfahren, zu welchem ​​Zweck Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und ob sie zweckentsprechend verwendet werden,
• Kenntnis der Dritten, an die sie im In- oder Ausland übermittelt wurden,
• Aufforderung zur Berichtigung personenbezogener Daten, wenn diese unvollständig oder falsch verarbeitet sind,
• Beantragung der Löschung oder Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der in der KVKK festgelegten Bedingungen,
• Aufforderung zur Benachrichtigung über die gemäß Ihren oben genannten Rechten ergriffenen Maßnahmen in Form von Berichtigung, Löschung und Vernichtung an Dritte, an die personenbezogene Daten übermittelt wurden,
• Widerspruch gegen die Entstehung eines Ergebnisses gegen Sie, indem Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten ausschließlich mit automatisierten Systemen analysiert werden,
• Sie haben das Recht, den Ersatz Ihres Schadens zu verlangen, falls Ihnen durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter Verstoß gegen geltendes Recht ein Schaden entsteht.

KONTAKT FÜR IHRE RECHTE UND ANFRAGE

Sie können Ihre Fragen und Anfragen zu Ihren personenbezogenen Daten mit einer Petition, die gemäß den im Kommuniqué zu Bewerbungsverfahren und -grundsätzen festgelegten Bedingungen erstellt wurde, oder mit dem „POWGate! Sie können das "Firmengruppen-Antragsformular" mit den folgenden Methoden einreichen. Das Antragsformular finden Sie hier.

Antragsmethode Adresse, an der der Antrag gestellt wird
Persönliche schriftliche Bewerbung
Registrierte elektronische Post (KEP) durch Signieren mit sicherer elektronischer Signatur oder mobiler Signatur [email protected]
Von Ihrer E-Mail-Adresse, die unserem Unternehmen zuvor mitgeteilt und im System registriert wurde, [email protected]

*Relevante Personen, die sich für eine "persönlich schriftliche Bewerbung" bewerben, müssen Dokumente einreichen, die ihre Identität belegen. In diesem Zusammenhang bitten wir Sie, für Ihre persönlichen schriftlichen Bewerbungen an Altunizade Mahallesi Okul Çıkmazı Sokak No:5/1 Üsküdar/Istanbul nur die Vorderseite der Ausweiskopie (ohne Blutgruppen- und Religionsteil) zusammen mit dem einzureichen Anmeldeformular.

**Wir bitten Sie, im Benachrichtigungsumschlag des Antragsformulars oder im Betreff der E-Mail „Relevant Person Request for the Law on the Protection of Personal Data“ anzugeben.

Wenn Sie als Eigentümer personenbezogener Daten Ihre Anfragen zu Ihren Rechten an Dinossi weiterleiten, wird Dinossi Ihre Anfrage kostenlos innerhalb von spätestens 30 (dreißig) Tagen bearbeiten. Wenn die Antwort auf Ihren Antrag jedoch gemäß der Gesetzgebung Kosten verursacht, kann Dinossi die Gebühr gemäß dem vom Datenschutzausschuss festgelegten Tarif erheben.

ÜBER DEN LICHTTEXT

Dinossi behält sich das Recht vor, den Text dieser Erklärung zum Schutz personenbezogener Daten jederzeit im Rahmen von Änderungen, die in der geltenden Gesetzgebung vorgenommen werden können, zu aktualisieren.

Aktualisiertes Datum: 21