Babysitter-Mädchen

Beschweren Sie sich über die schlechten Gewohnheiten Ihres Kindes? Ein Verhalten, das Sie aufregt, ist „Er hat es zur Familie seines Vaters gebracht!“. Erklärst du? Traurig aber wahr: Bevor Sie jemand anderem die Schuld geben, müssen Sie auf sich selbst aufpassen, denn Ihr Kind imitiert Sie!

Wenn Kinder heranwachsen, bereiten sie sich durch Nachahmung auf das Leben vor. Experten weisen darauf hin, dass Kinder alles durch Verhalten lernen, angefangen von der 3-jährigen Nachahmungsperiode bis zum Erwachsenwerden. Er stellt fest, dass Eltern, die in erster Linie Vorbilder sind, den Kindern die Wahrheit durch ihr Beispiel zeigen können, nicht mit Worten, sondern mit ihren Taten.

Kinder neigen dazu, das Verhalten ihrer Mitmenschen nachzuahmen, während sie ihre Persönlichkeit vom Spielalter bis zur formalen Bildungszeit und den Phasen der Interaktion mit dem sozialen Umfeld formen. Kinder, die ein Vorbild brauchen, während sie sich auf das Leben vorbereiten, eignen sich auf diese Weise gute oder falsche Verhaltensweisen an. In der Februar-Ausgabe des Magazins Green Crescent wurde die Frage diskutiert, warum Menschen Vorbilder brauchen und welche Bedeutung Vorbilder für die Suchtprävention haben. Die Psychologin und Familienberaterin Özgül Piyade Bozkuş, die dem Magazin Yeşilay zu diesem Thema Informationen gab, stellt fest, dass die Begegnung mit Kindern mit den richtigen Menschen als Vorbilder einen positiven Einfluss auf ihre Persönlichkeit und ihr zukünftiges Leben hat.

Bozkuş, der sagte, dass Eltern ihren Kindern mit ihrem Verhalten das richtige Beispiel geben sollten, um Individuen zu erziehen, die mit sich und ihrer Umwelt im Einklang sind, sagte, dass Kinder im Zeitalter des regelbasierten Lernens Gewohnheiten mit Regeln erwerben, und in In der nächsten Zeit schätzen sie ihren Lehrer, Freund, jede Figur im Fernsehen oder das soziale Umfeld, in dem sich die Familie befindet, und macht darauf aufmerksam, dass er versucht, jemandem zu ähneln, der sieht. Wenn das Kind gute Vorbilder vor sich hat, wird sich eine gesunde Persönlichkeit bilden, sagt Bozkuş. Wenn es ein schlechtes Vorbild hat, beginnt das Kind, die negativen Aspekte anzunehmen, ohne es zu merken.

Junge-Kind-Flugzeug

Familien müssen sich der richtigen Vorbildfunktion bewusst sein

Der Psychologe Bozkuş erinnert daran, dass ein Vorbild auch eine Figur in dem Zeichentrickfilm sein kann, den das Kind sieht, und gibt folgende Informationen: „Kinder können ihre Familienangehörigen, Zeichentrickfiguren oder berühmte Persönlichkeiten, die sie im Fernsehen sehen, als Vorbilder nehmen; Sie möchten vielleicht reden, sich wie sie kleiden und ihren Lebensstil in ihrem eigenen Leben anwenden. Diese prägen wirksam die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes. Eine Mutter sagte ständig, dass man während der Erziehung ihres Kindes nicht rauchen oder lügen sollte. Aber wenn es raucht oder lügt, wird das Kind tun, was die Mutter tut, nicht, was ihm gesagt wird. Der Einfluss der Eltern auf die Kinder kann nicht diskutiert werden. Eltern müssen sich der guten oder schlechten Vorbilder bewusst sein, die Kinder unwissentlich von der Außenwelt übernehmen.“

Ein Kind lernt alles durch Verhalten, bis es erwachsen wird.

In der Februar-Ausgabe des Green Crescent Magazine, in dem betont wird, dass Eltern sich weiterbilden sollten, während sie versuchen, ihre Kinder über Sucht aufzuklären, empfehlen Experten, dass Familien und Lehrer sehr gute Beobachter in Bezug auf Sucht sind und Schulungen erhalten, wie man sich wann verhält mit einem Problem konfrontiert. Experten, die sagen, dass Prominente auch starke Vorbilder in Sachen Sucht sind, weisen darauf hin, dass die Medien eine große Verantwortung haben, wenn sie Nachrichten über Prominente verbreiten.

Glücksbanner

Teilen

Ähnliche Beiträge

Schreibe eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.